Über uns

DIE ZUNFT

Im März 1998 hatten ein paar junge Leute die Idee im schönen Örtchen am Tuniberg eine Zunft zu gründen. Da es bislang keine Zunft in Opfingen gab, war schnell klar diese Idee umsetzen zu wollen. So gingen sie zum damaligen Ortsvorsteher Herr Brand um ihn zu fragen was er davon haltet. Dieser war sofort hell auf begeistert und gab sein Einverständnis.

Da zu einer richtigen Zunft auch ein guter Name gehört, wurde sofort nach einem passenden gesucht. Durch Opfingen fliest der Mühlbach und da dieser auch in Landkarten als „Hexenbach“ betitelt wird, tauften wir uns auf den Namen: Mühlbach-Hexen.

Nach kurzer Mund zu Mund Propaganda wuchs die Anzahl der Zunftmitglieder innerhalb kürzester Zeit auf 36 Stück.

So entstand der Verein: Mühlbach-Hexen Opfingen e.V.

Aktueller Stand: 52 Aktive + 15 Narrensomen, und 70 passive Mitglieder